Petra Lau
Tel +49 40 72 54 47 66
Mobil +49 151 52 72 71 82
petra.lau-borchert@t-online.de

Labrador Petra Lau

Unvergessen – Die Regenbogenbrücke

Antje war mein 1. Labrador, mit dem ich gearbeitet und gezüchtet habe. Weil sie jagdlich hervorragend gearbeitet hat,
habe ich dann meinen Jagdschein gemacht, um ihr gerecht zu werden.
Antje hatte einen ausgesprochen hohes Maß an "will-to-please" und hat mir die Erziehung und den Umgang
in allen Bereichen sehr leicht gemacht. Wir haben 15 wunderbare Jahre miteinander verbracht.

An Mela, die Antje´s Tochter war, habe ich mir zu Anfang die Zähne ausgebissen. Irgendwie hatte ich immer geglaubt,
dass es mit ihr so weiter geht wie mit Antje. Mela war aber manches Mal sehr hartnäckig in der Verfolgung IHRER Ziele.
Im Gegensatz zu Antje war Mela super verschmust, lag immer angedockt an ihrer Mutter oder auch an mir.
Als Felis und Caline zum Rudel kamen, hat Mela es immer als ihre Pflicht angesehen, diese zu beschützen.


Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. (Johann Wolfgang v. Goethe)

Amela ut de Marschlannen

Mela

Ahnentafel folgt

Amela ut de Marschlannen
(* 11.06.2002, † 21.05.2014)
aus spezieller jagdlicher Leistungszucht
HD A1
ED frei/frei
RD/PRA/HC frei/frei/nicht frei am 13.01.05
Prüfungen WT BHP B JP/R BLP

Impressum | Gestaltung: Josefine Ulrich | © Petra Lau 2017